Warum ein Hochzeitsplaner?

0
1164

Seit es Hochzeitsplaner gibt, hält sich ein hartnäckiger Mythos, und zwar, dass Hochzeitsplaner Luxus sind, den sich nur wohlhabende Paare leisten können.

Nichts ist weiter von der Wahrheit entfernt. Meine eigenen Erfahrungen räumen mit diesem Missverständnis endgültig auf 🙂

Die meisten Hochzeitsplaner betreuen Hochzeiten mit einem Budget das unter dem nationalen Durchschnitt von € 20.000 € 25.000 liegt.  Warum gönnen sich Paare, die genau auf das Budget achten müssen, den „Luxus“ eines Hochzeitsplaners?

Hier sind gute Gründe die für einen Hochzeitsplaner sprechen:

  1. Hochzeitsplaner helfen Geld zu sparen, denn durch Ihr Netzwerk können Hochzeitsplaner unterschiedliche Dienstleistungen von unterschiedlichen Dienstleistern zu einem weitaus günstigeren Preis anbieten.  Sie können ihre Arbeit nicht in den schickenHochzeitsmagazinen oder in den beliebten Blogs sehen, aber sie sind da draußen und leisten gute Arbeit.
  2. Hochzeitsplaner sparen Zeit – wohl das wertvollste Gut. Das Planen einer Hochzeit nimmt eine enorme Zeit in Anspruch. durchschnittlich 250 Stunden (oder sieben Arbeitswochen). Für Paare, die Vollzeit arbeiten, zur Schule gehen, sich um Kinder und / oder ältere Eltern kümmern, gibt es einfach nicht genug Stunden, um eine Hochzeit richtig zu planen. Planung scheint auf den ersten Blick Spaß zu machen, aber die meisten Paare lernen schnell, dass dies eine überwältigende Aufgabe sein kann, die am besten den Profis überlassen bleibt. Das ist der Beruf des Hochzeitsplaners. Das ist die Aufgabe des Hochzeitsplaners
  3. Der Hochzeitsplaner minimiert den Stress. Dies geht mit der Zeitersparnis einher. Der Stress bei der Planung einer Hochzeit, wenn Sie sich auch mit dem wirklichen Leben beschäftigen, kann überwältigend sein. Die Aufgabe des Hochzeitsplaners ist es, den Stress so gering wie möglich zu halten. Wenn Ihr besonderer Tag kommt, sind Sie ruhig, entspannt und bereit, dieses neue Abenteuer mit Ihrem Liebsten zu beginnen. Der Hochzeitsplaner ist während des gesamten Planungsprozesses immer für Sie da, um Ihnen bei der Verwaltung aller Details, der Konzentration auf Sie und der Aufgabe zu helfen. Das Wichtigste ist, der Hochzeitsplaner koordiniert Ihren Hochzeitstag, damit Sie sich entspannen und Ihre ganz besondere Feier genießen können.

Die Frage, die Sie stellen müssen, lautet möglicherweise nicht: “Können wir uns einen Hochzeitsplaner leisten”, sondern: “Können wir uns leisten, KEINEN Hochzeitsplaner zu haben?”